Baccarat Playtech

Baccarat Review zur VerfĂĽgung gestellt von Entwickler Playtech

Viele Händler entscheiden sich heutzutage dafür, Baccarat in ihr Portfolio aufzunehmen. Das liegt vor allem daran, dass die Wettanbieter diese Unterhaltung lieben. Baccarat ist ein Spiel, dessen Regeln sehr leicht zu verinnerlichen sind. Man muss sich nur gut konzentrieren, um zu verstehen, was während eines Spiels passiert. Es ist ein Titel, der sowohl für Anfänger als auch für Vielspieler geeignet ist.

Der Anbieter Playtech nutzte den Erfolg des Spiels, um eine Live-Variante einzufĂĽhren. Der Live-Baccarat-Tisch bietet noch mehr Magie, da er mit echten Croupiers besetzt ist. Der Entwickler hat sich modernster Technologien bedient, um eine gut gepflegte und sehr fesselnde Spielumgebung zu schaffen. Lassen Sie uns in diesem Artikel gemeinsam die Besonderheiten dieses Baccarat-Tisches entdecken, der vom Playtech-Team auf den Markt gebracht wurde.

Wie spiele ich Playtech Baccarat?

Baccarat ist ein Kartenspiel, das bereits mehrere Jahrzehnte alt ist. Im Laufe der Jahre sind zahlreiche Varianten entstanden, und immer mehr Kasinos haben sich ebenfalls dazu entschlossen, es ihren Kunden anzubieten. Live-Varianten kamen jedoch erst relativ spät auf.

Wie seine Gegenstücke besteht auch das von Playtech eingeführte Online-Baccarat aus 52 Karten, von der 2 bis zum Ass. Das Prinzip ist recht einfach, wenn man bedenkt, dass es hier darum geht, den Verlauf eines Spiels vorherzusagen. In diesem Spiel stehen sich der Dealer und der Spieler gegenüber. Die Gewinnerhand ist diejenige, deren Summe der Handkarten am nächsten an 9 herankommt.

Ein Baccarat-Spiel beginnt immer mit der Einsatzperiode, in der die Teilnehmer Entscheidungen treffen müssen, z. B. über den einzusetzenden Betrag und die Wettoption. Die Wettenden können also entweder auf den Croupier, den Spieler oder auf ein Unentschieden setzen. Sobald die Wetten platziert sind, setzt der Croupier mit dem Ziehen der Karten fort. Die Parteien erhalten jeweils zwei Karten. Nur diese beiden Karten bestimmen das Ergebnis des Spiels.

Wie funktioniert die Drittel-Regel beim Live-Baccarat?

Es ist sehr wichtig, sich den Wert jeder Karte zu merken, wenn es um das Spielen von Baccarat geht. In diesem Live-Tisch von Playtech zählt das Ass einen Punkt, der König, die Dame und der Bube sind null Punkte wert, und die Karten mit den Nummern 2 bis 9 erhalten ihren jeweiligen Nennwert zurück. Wenn man die Werte der Karten kennt, kann man besser nachdenken, bevor man eine Entscheidung trifft. Dies kann die Verluste begrenzen.

Ein weiteres Detail, das Sie kennen sollten, ist die Regel für das Austeilen der Karten. Beim Baccarat wird eine zusätzliche Karte gezogen, falls die Summe der ersten beiden Karten kleiner oder gleich 5 ist. Die Ergebnisse werden direkt angezeigt, falls die Summe 6, 7, 8 oder 9 beträgt.

Einsätze, Gewinne und Boni beim Baccarat von Playtech

Jedes Spiel hat seine eigenen Einsatzgrenzen. An diesem Live-Baccarat-Tisch können die Wettenden zwischen 1 und 50 € einsetzen. Um genau zu sein, gibt es Möglichkeiten von 1, 5, 10, 25 und 50 €. Um zu wetten, müssen Sie die Chips verwenden, die sich in der unteren linken Ecke der Benutzeroberfläche befinden.

Sobald das Spiel gestartet ist, wird der untere Teil des Bildschirms in drei Teile geteilt. Dies entspricht den drei Wettoptionen, die im Spiel zur Verfügung stehen. Dann müssen Sie den Einsatz nur noch in dem Abschnitt platzieren, für den Sie wetten möchten.

Durch das Platzieren von Spielsteinen in der Spielerabteilung wettet der Spieler auf seinen Sieg. Mit der Option „Tie“ können Sie auf ein Unentschieden wetten. Und die von Bank dient dazu, wenn der Spieler auf den Sieg des Croupiers wettet. Nachdem die Wetten abgeschlossen sind, kann die Verteilung beginnen. Verwenden Sie dazu die Schaltfläche Deal. In der oberen linken Ecke finden Sie ein tabellenförmiges Symbol. Wenn Sie darauf klicken, sehen Sie die verfĂĽgbaren Koeffizienten, die auf diese Weise berechnet werden:

  • Unentschieden: 8 zu 1 ;
  • Unentschieden: 8 zu 1 ;

Schließlich wurde die Anordnung des Menüs so vorgenommen, dass die Wettenden aktuelle Informationen zu Koeffizienten und Salden sehen können. Playtech hat auch eine Funktion hinzugefügt, mit der sie den Verlauf der vorherigen Runden einsehen können.